AA

Austria atmet nach Arbeitssieg in Ried hörbar auf

Vor 2 Stunden Mit einem wahren Kraftakt hat sich die Wiener Austria zum Fußball-Bundesligastart 2021 wieder im Rennen um die Meistergruppe zurückgemeldet. Das 1:0 in Ried hinterließ am Samstag einen erleichterten Trainer Peter Stöger, dessen Team trotz gut 40 Minuten in Unterzahl den ersten Sieg seit 3. Oktober über die Zeit rettete. "Am Ende war sehr viel Kampf und Arbeit dabei, aber der Sieg ist natürlich erfreulich für uns", sagte Stöger.

Real Madrid gewinnt wieder - 4:1 bei Alaves

Vor 8 Stunden Real Madrid hat nach zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge wieder einen Sieg gefeiert. Der spanische Fußball-Rekordmeister gewann am Samstag das Liga-Auswärtsmatch gegen Alaves mit 4:1 und liegt damit als Tabellenzweiter vier Punkte hinter Spitzenreiter Atletico Madrid, der zwei Partien in der Hinterhand hat.

Salzburg und LASK starten aus der Winterpause

Vor 9 Stunden Mit Red Bull Salzburg und dem LASK starten am Sonntag der Titelfavorit und einer der großen Herausforderer aus der Winterpause in die Fußball-Bundesliga. Salzburg ist um 14.30 Uhr zu Gast beim SCR Altach. Der LASK empfängt um 17.00 Uhr zum Abschluss der 13. Runde das Überraschungsteam von WSG Tirol, das nach einem erfolgreichen Herbst mit einer Teilnahme an der begehrten Meisterrunde spekulieren darf.

4:5-Niederlage für Vienna Capitals nach Verlängerung

Vor 11 Stunden Die Vienna Capitals haben am Samstag in der ICE-Eishockeyliga den Sprung auf Platz drei verpasst. Die Wiener mussten sich auswärts den Innsbrucker Haien mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

Southampton besiegt im FA-Cup Arsenal

Vor 11 Stunden Southampton, der Club des steirischen Trainers Ralph Hasenhüttl, hat am Samstag in der vierten Runde des englischen Fußball-FA-Cups den Titelverteidiger ausgeschaltet. Die "Saints" gewannen im eigenen Stadion gegen Arsenal 1:0, der entscheidende Treffer entsprang einem Eigentor von Gabriel, der einen Schuss von Kyle Walker-Peters unhaltbar abfälschte (24.). Für die "Gunners" war es das erste Gegentor nach 508 Pflichtspiel-Minuten.

Milan verliert 0:3 gegen Atalanta - Inter gegen Udinese 0:0

Vor 11 Stunden Die Mailänder Fußball-Großclubs sind am Samstag in der Serie A sieglos geblieben. Spitzenreiter AC Milan kassierte im Meazza-Stadion mit dem 0:3 gegen den Vierten Atalanta Bergamo die zweite Saisonniederlage und liegt nur noch zwei Punkte vor dem Tabellenzweiten Inter, der auswärts gegen Udinese nicht über ein 0:0 hinauskam. Der Dritte AS Roma kam durch ein Heim-4:3 über Spezia bis auf sechs Zähler an Milan heran.

Admira nach 2:2 in St. Pölten weiter Tabellenschlusslicht

Vor 11 Stunden Die Admira liegt in der Fußball-Bundesliga weiterhin am Tabellenende. Die Südstädter erreichten am Samstag in der 13. Runde auswärts gegen den SKN St. Pölten ein 2:2 und sind nun punktegleich mit dem Vorletzten SCR Altach. Die Austria verbesserte sich durch ein 1:0 bei der SV Ried an die neunte Stelle, der WAC kam im eigenen Stadion gegen den TSV Hartberg nicht über ein 0:0 hinaus.

1:0 bei Ried lässt Austria Wien wieder auf Meisterrunde hoffen

Vor 10 Stunden Der Start ins Frühjahr verlief für die Wiener Austria am Samstag erfolgreich. Nach dem 1:0 bei SV Ried schöpft man nun wieder leise Hoffnung auf die Meisterrunde.

Unterhaltsames NÖ-Derby endet mit Remis

Vor 12 Stunden Meisterrunden-Aspirant SKN St. Pölten und Abstiegskandidat Admira trennten sich im NÖ-Derby in der NV Arena am Samstag mit einem leistungsgerechten Remis.

Auch bei 2. Streif-Abfahrt bleibt der Speed das Kriterium

Vor 12 Stunden Die Hahnenkamm-Abfahrt ist auf ihrer gesamten Länge von 3.312 m eine Herausforderung. Im ersten Rennen am Freitag zeigte sich, dass heuer besonders die Anfahrtsgeschwindigkeit auf den Zielsprung hin das Kriterium ist. ÖSV-Herren-Rennsportleiter Andreas Puelacher rechnet damit, dass es auch in der auf Sonntag verschobenen zweiten Abfahrt (10.20 Uhr/live ORF 1) wieder an die 150 km/h sein werden. Und er geht nicht davon aus, dass das die Risikobereitschaft schmälern wird.

Verdacht auf Kreuzband-Verletzung bei Baumgartlinger

Vor 12 Stunden Österreichs Fußball-Teamkapitän Julian Baumgartlinger hat sich möglicherweise eine schwere Verletzung zugezogen, die seinen Ausfall für die EM zur Folge haben könnte. Der Mittelfeldspieler verletzte sich am Samstag gegen Wolfsburg (0:1) bereits fünf Minuten nach seiner Einwechslung möglicherweise am Kreuzband. "Ich habe ein bisschen Angst bei Baumi", sagte Trainer Peter Bosz. "Aber wir dürfen jetzt nicht spekulieren. Wir müssen das MRT abwarten."

ÖSV-Adler verpassten Podest im Lahti-Teamspringen

Vor 13 Stunden Österreichs Skisprung-Quartett ist im dritten Saison-Teambewerb am Podest vorbei gesprungen. Michael Hayböck, Stefan Kraft, Philipp Aschenwald und Daniel Huber landeten am Samstag in Lahti (Finnland) auf Platz vier. Der Sieg ging an Norwegen 5,9 Punkte vor Polen und Deutschland. Erstmals im WM-Winter ging ein Teambewerb nicht an Österreich, den ÖSV-Adlern fehlten 11,4 Punkte auf das Stockerl.

Niederlagen für Bayern-Verfolger Leipzig und Leverkusen

Vor 13 Stunden Die Verfolger des FC Bayern haben am Samstag in der 18. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga überraschende Niederlagen kassiert.

Dezimierte Austria siegt, zwei Spiele ohne Sieger

Vor 12 Stunden Mit drei interessanten Spielen wurde der 13. Spieltag im Fußball Oberhaus fortgesetzt.

Biathletin Hauser in Topform - Dritte bei WM-Generalprobe

Vor 15 Stunden Lisa Hauser hat ihre starke Form im Biathlon-Weltcup am Samstag bei der WM-Generalprobe in Antholz unterstrichen. Die 27-jährige Tirolerin, die am Donnerstag über 15 km ihren ersten Weltcupsieg gefeiert hatte, lief im Massenstart als Dritte erneut auf das Podest. Auf Siegerin Julia Simon aus Frankreich fehlten Hauser nur 3,5 Sekunden - und das im letzten Einzelrennen vor der WM ab 10. Februar in Pokljuka. Die ÖSV-Herren landeten in der Staffel auf Rang sechs.

Jetzt LIVE: SV Ried gegen Austria Wien im Ticker

Vor 12 Stunden Am Samstag trifft die Austria Wien auf den SV Ried. Die Rieder wollen es den Austrianern nicht leicht machen. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

ÖSV-Frauen im Ljubno-Teambewerb Dritte -Slowenien gewann

Vor 15 Stunden Österreichs Equipe der Skispringerinnen hat am Samstag beim Weltcup in Ljubno im Teambewerb Rang drei belegt. Daniela Iraschko-Stolz, Lisa Eder, Chiara Hölzl und Marita Kramer kamen gemeinsam auf 1.028,9 Punkte, was 35,9 Zähler Rückstand auf Sieger Slowenien bedeutete. Den Gastgeberinnen gelang damit die Revanche für die Niederlage gegen das vor elf Monaten an selber Stelle siegreiche ÖSV-Team. Rang zwei holten die Norwegerinnen mit 18 Punkten mehr als die Österreicherinnen.

Jetzt LIVE: WAC gegen TSV Hartberg im Ticker

Vor 2 Tagen Am Samstag trifft der WAC auf den TSV Hartberg. Die Wolfsberger waren zuletzt in Topform. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: SKN St. Pölten gegen FC Admira im Ticker

Vor 2 Tagen Neue Spieler sollen die Admira aus dem Tabellenkeller führen. Sportdirektor Franz Wohlfahrt hofft vor dem Niederösterreich-Derby beim SKN St. Pölten die Qualität im Kader gesteigert zu haben. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Feller-Highsider im Training auf Ganslernhang ohne Folgen

Vor 15 Stunden Nach coronabedingten Verschiebungen fällt der Ski-Weltcup-Slalom auf dem Kitzbüheler Ganslernhang heuer aus. Österreichs Techniker reisten als Vorbereitung auf das Nightrace in Schladming aber Samstag zum Training an. Manuel Feller nahm einen Sturz mit Humor. "Ich habe einen kleinen Highsider in der Kompression gerissen. Ich habe mir gedacht, ich fühle mich seit zwei Wochen so gut, das bin ich nicht gewohnt, jetzt muss ich unbedingt einen Blödsinn machen", sagte der Tiroler.